Media Contact

Oliver Runschke
Motorsport and Classic Communications
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobile: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Head of Partnerships, Co-Operations & Sponsoring
Head of Communications Motorsport & Classic
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobile: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

ADAC Motorsport Photos 2021

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

22.12.2021 - ADAC Motorsport

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

Download 636.36 KB - Auflösung: 3500 x 1969px
Download 636.36 KB

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

22.12.2021 - ADAC Motorsport

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

Download 713.57 KB - Auflösung: 3500 x 1969px
Download 713.57 KB

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

22.11.2021 - ADAC Motorsport

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

Download 1.66 MB - Auflösung: 4488 x 2993px
Download 1.66 MB

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit

22.11.2021 - ADAC Motorsport

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit

Download 1.74 MB - Auflösung: 4488 x 2992px
Download 1.74 MB

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit



ADAC Motorsport makes photographic material available to the press free of charge for use in a journalistic context.

I hereby confirm that I will use the photographic material I have requested solely for editorial purposes and that I will credit it with the name of the original photographer as supplied.
If the original photographer is not named, the default credit is to be ‘ADAC Motorsport’ or ‘ADAC Klassik’ respectively.