Pressekontakt

Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

ADAC Motorsport Fotos 2021

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

22.12.2021 - ADAC Motorsport

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

Download 636.36 KB - Auflösung: 3500 x 1969px
Download 636.36 KB

Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

22.12.2021 - ADAC Motorsport

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

Download 713.57 KB - Auflösung: 3500 x 1969px
Download 713.57 KB

Für die erste Saison des Cups sind vier Rennen geplant

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

22.11.2021 - ADAC Motorsport

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

Download 1.66 MB - Auflösung: 4488 x 2993px
Download 1.66 MB

Der Audi R8 LMS der Int. Deutschen GT-Meister und weitere Meisterfahrzeuge werden auf dem ADAC Stand ausgestellt

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit

22.11.2021 - ADAC Motorsport

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit

Download 1.74 MB - Auflösung: 4488 x 2992px
Download 1.74 MB

Für Besucher stehen kostenlos SimRacing Simulatoren von RaceRoom bereit



ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.