Pressekontakt

ADAC Rallye Cup Presse
Timo Lewerenz
Projektmanager Automobilsport
Tel.: +49 (0)89-7676 4410
Mobil: +49 (0) 171-555 5417
E-Mail: timo.lewerenz@adac.de

Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


25.11.2016 - ADAC Rallye Cup

Attraktives Programm im ADAC Opel Rallye Cup 2017

  • Die Einschreibungen für den ADAC Opel Rallye Cup 2017 sind ab sofort möglich
  • Acht anspruchsvolle Wertungsläufe mit dem Highlight beim deutschen WM-Gastspiel
  • Attraktive Plattform und üppiges Preisgeld als zusätzliche Anreize für Cup-Teams

Rüsselsheim/München. Der ADAC Opel Rallye Cup geht 2017 in die fünfte Saison. Ab sofort und bis 6. Februar 2017 sind Einschreibungen für den beliebten Rallye-Markenpokal möglich. Die Einschreibegebühr von 3.800 Euro (zzgl. USt) beinhaltet ein attraktives Leistungspaket, das die Nenngelder für alle acht Wertungsläufe, die Teambekleidung für Fahrer und Beifahrer sowie den ganzjährigen Zutritt zur Cup-Hospitality für vier Personen beinhaltet. Neueinsteiger erhalten je einen Rennoverall für Pilot und Copilot sowie ein Servicezelt mit Bodenplane für ihr ADAM Cup-Fahrzeug. Insgesamt wird in der Saison 2017 Preisgeld von ca. 120.000 Euro ausgeschüttet. Das Einschreibeformular steht unter www.adac.de/motorsport zum Download bereit.

Der Terminkalender 2017 enthält acht anspruchsvolle Wertungsläufe im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) und des ADAC Rallye Masters sowie der ADAC Rallye Deutschland, dem deutschen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Die ADAC Rallye Niedersachsen, die bereits 2013 Schauplatz eines Cup-Laufs gewesen war, kehrt ebenso in den Terminkalender zurück wie die ADAC Rallye Stemweder Berg, bei welcher der Cup 2013 und 2014 gastiert hatte. Erstmalig startet der ADAC Opel Rallye Cup im Rahmen der AvD-Sachsen-Rallye. Der Saisonhöhepunkt geht wie gewohnt in Form eines Doppellaufs im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland über die Bühne. Der Termin des deutschen WM-Gastspiels bedarf noch der Bekanntgabe durch den Automobilsport-Weltverband FIA. Wie in der abgelaufenen Saison steht es allen Teams des ADAC Opel Rallye Cups frei, in ihren Opel ADAM auch die nicht zum Cup-Kalender zählenden Veranstaltungen des ADAC Rallye Masters zu Testzwecken zu bestreiten.

Termine ADAC Opel Rallye Cup 2017

07./08.04. ADAC Hessen Rallye Vogelsberg
05./06.05. ADAC Rallye "Rund um die Sulinger Bärenklaue"
26./27.05. AvD-Sachsen-Rallye
23./24.06. ADAC Rallye Stemweder Berg
08./09.09. ADAC Rallye Niedersachsen
20./21.10. ADAC 3-Städte Rallye
TBA ADAC Rallye Deutschland (Doppellauf)
Download PDF, 83.53 KB

Bilder

ADAC Opel Rallye Cup, Dambach

24.11.2016 - ADAC Rallye Cup

ADAC Opel Rallye Cup, Dambach

Download 3.81 MB - Auflösung: 4000 x 2667px
Download 3.81 MB

ADAC Opel Rallye Cup, Dambach

ADAC Opel Rallye Cup, Hetz

24.11.2016 - ADAC Rallye Cup

ADAC Opel Rallye Cup, Hetz

Download 3.3 MB - Auflösung: 4000 x 2667px
Download 3.3 MB

ADAC Opel Rallye Cup, Hetz

ADAC Opel Rallye Cup, Sartor

24.11.2016 - ADAC Rallye Cup

ADAC Opel Rallye Cup, Sartor

Download 3.83 MB - Auflösung: 4896 x 3264px
Download 3.83 MB

ADAC Opel Rallye Cup, Sartor




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.