Pressekontakt

Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


20.12.2021 - ADAC Klassik

Traumhafte Oldtimer-Wanderungen: Die ADAC Klassik Touren 2022

  • Anmeldung für ADAC Oldtimer-Touren 2022 gestartet
  • 2022 drei Veranstaltungen in Deutschland und Österreich geplant

München. Klassische Automobile und Motorräder in den schönsten Regionen auf gemächlichen Routen genießen: Das steht bei den ADAC Oldtimer-Wanderungen im Mittelpunkt. Im Jahr 2022 sind drei Veranstaltungen in ausgesuchten Regionen in Deutschland und Österreich geplant. Die ADAC Deutschland Klassik geht auf Entdeckungstour in die Pfalz, die ADAC Europa Classic führt die Liebhaber historischer Automobile in die Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Premiere feiert die ADAC Classic meets Traunsee. Ausgangspunkt der Oldtimer-Tour für Motorräder ab 20 Jahren ist das österreichische Gmunden am Traunsee.

Den Auftakt der ADAC Oldtimer-Wanderungen macht die ADAC Deutschland Klassik, die vom 20. bis 23. Juli in der Pfalz stattfindet. Start- und Zielpunkt für die dreitägige Tour ist Landau am Fuße des Pfälzerwaldes. Die Tagesetappen führen auf eine faszinierende Reise durch das Zellertal und entlang der Deutschen Weinstraße.

Beeindruckende Bergpanoramen und kristallklare Seen entdecken die Teilnehmer der ADAC Europa Classic vom 11. bis 14. September 2022 in Österreich rund um die Region Dachstein Salzkammergut. Über vier Tage hinweg führt die Tour durch das Gosautal und die Gletscherregion des inneren Salzkammerguts.

Ihre Premiere feiert die neue ADAC Classic meets Traunsee vom 16. bis 18. September 2022 im Traunsee-Almtal in Österreich. Die Tour für klassische Motorräder führt entlang der beeindruckenden Kulisse des Traunsees mit Blick auf den Traunstein. Nach drei Tagen voller kurvenreicher Strecken erwartet die Easy Rider ein großes Motorrad-Oldtimertreffen mit Gleichgesinnten aus der Region.

Bei den Oldtimer-Wandertouren des ADAC steht die Freude am klassischen Automobil oder Motorrad und der Genuss im Mittelpunkt. Ohne den Druck der Stoppuhr erleben die Teilnehmer die Region mit ihrer Kultur und lokalen Gaumenfreuden. Eine Anmeldung zu den ADAC Klassik Touren 2022 ist ab sofort unter adac.de/adk, adac.de/aec sowie adac.de/acm möglich, dort stehen weitere Informationen zur Verfügung.
Download PDF, 120.86 KB

Bilder

Bei den Oldtimer-Wandertouren des ADAC steht die Freude am klassischen Automobil oder Motorrad und der Genuss im Mittelpunkt

20.12.2021 - ADAC Klassik

Bei den Oldtimer-Wandertouren des ADAC steht die Freude am klassischen Automobil oder Motorrad und der Genuss im Mittelpunkt

Bei den Oldtimer-Wandertouren des ADAC steht die Freude am klassischen Automobil oder Motorrad und der Genuss im Mittelpunkt

Download 1.1 MB - Auflösung: 3500 x 2333px
Download 1.1 MB

Bei den Oldtimer-Wandertouren des ADAC steht die Freude am klassischen Automobil oder Motorrad und der Genuss im Mittelpunkt

2022 sind drei Veranstaltungen in ausgesuchten Regionen in Deutschland und Österreich geplant

20.12.2021 - ADAC Klassik

2022 sind drei Veranstaltungen in ausgesuchten Regionen in Deutschland und Österreich geplant

2022 sind drei Veranstaltungen in ausgesuchten Regionen in Deutschland und Österreich geplant

Download 1.5 MB - Auflösung: 3500 x 2333px
Download 1.5 MB

2022 sind drei Veranstaltungen in ausgesuchten Regionen in Deutschland und Österreich geplant

Anmeldung für die ADAC Oldtimer-Wanderungen 2022 gestartet

20.12.2021 - ADAC Klassik

Anmeldung für die ADAC Oldtimer-Wanderungen 2022 gestartet

Anmeldung für die ADAC Oldtimer-Wanderungen 2022 gestartet

Download 2.86 MB - Auflösung: 3500 x 2333px
Download 2.86 MB

Anmeldung für die ADAC Oldtimer-Wanderungen 2022 gestartet




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.