Pressekontakt

ADAC GT Masters Presse
Oliver Runschke
Tel.: +49 (0)89 7676 6965
Mobil: +49(0)171 555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


12.06.2021 - ADAC GT Masters

eBay Motors präsentiert neue Onlineshow zum ADAC GT Masters

  • eBay Motors neuer Serienpartner des ADAC GT Masters
  • ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors-Box am Sonntag ab 18 Uhr
München. eBay Motors ist neuer Partner des ADAC GT Masters und präsentiert den Fans die Deutsche GT-Meisterschaft ab sofort aus einer ganz neuen Perspektive. Eine Onlineshow live aus der eBay Motors Box in der Boxengasse des ADAC GT Masters blickt hinter die Kulissen der Rennserie und stellt die stillen Helden vor, die an oder neben der Rennstrecke arbeiten. Die Premiere von „ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box“ vom Red Bull Ring läuft am kommenden Sonntag, 13. Juni, um 18.00 Uhr auf youtube.com/adac und auf adac.de/motorsport.

Heimat von „ADAC GT Masters Backstage“ ist die eBay Motors Box direkt in der Boxengasse des ADAC GT Masters. Von dort aus wird das von Patrick Simon moderierte Format live übertragen, das bis dato nie gezeigte Einblicke hinter die Kulissen der Rennserie gibt. So spricht Simon mit den Stars des ADAC GT Masters über ihre Leidenschaft für Autos und ermöglicht einen Blick in ihre privaten Garagen zu Hause. Aber auch die zahlreichen helfenden Hände, die am Rennwochenende im Hintergrund arbeiten, wie Mechaniker oder Streckenposten, bekommen ihre verdiente Aufmerksamkeit und werden den Fans vorgestellt.

„Mit unserem Engagement beim ADAC GT Masters wollen wir die Zielgruppe der Petrolheads für unser eBay Motors Angebot begeistern“, freut sich Adrian Heinrich, eBay Head of Acquisition auf das neue Format.

„Viele unserer Kunden schrauben leidenschaftlich selbst. Mit unserem neuen Format bieten wir ihnen einen spannenden Blick über die Schulter der Profis am Schraubenschlüssel, die das Rennwochenende überhaupt erst möglich machen. Wir wollen einen ungewöhnlichen Blick hinter die Kulissen geben, auf Menschen, die mit unserer Zielgruppe die Leidenschaft für Motoren und Technik teilen“, sagt Andreas Wielgoss, Director / General Manager eBay Motors.

„Wir freuen uns darüber mit eBay Motors einen neuen starken Partner zu haben, der die Serie den Fans näher bringt. Neben den Stars des ADAC GT Masters werden auch die Personen gewürdigt, die im Hintergrund agieren. Frei nach dem Motto von eBay Motors ‚Läuft nicht, gibt’s nicht‘ sorgen sie dafür, dass ein Rennwochenende des ADAC GT Masters erst stattfinden kann. Wir freuen uns auf eine unterhaltsame Show wiederum in den digitalen Medien für alle Fans, Schrauber und allen, die Spaß am Auto haben“, so ADAC Motorsportchef Thomas Voss.

ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box wird am Sonntag ab 18 Uhr diesem Link gesendet: https://www.youtube.com/watch?v=1PQFkIgvdhc.
Download PDF, 226.22 KB

Bilder

ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box wird aus der Boxengasse gesendet

12.06.2021 - ADAC GT Masters

ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box wird aus der Boxengasse gesendet

ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box wird aus der Boxengasse gesendet

Download 853.7 KB - Auflösung: 3500 x 2334px
Download 853.7 KB

ADAC GT Masters Backstage live aus der eBay Motors Box wird aus der Boxengasse gesendet

eBay Motors ist neuer Partner des ADAC GT Masters

12.06.2021 - ADAC GT Masters

eBay Motors ist neuer Partner des ADAC GT Masters

eBay Motors ist neuer Partner des ADAC GT Masters

Download 1012.08 KB - Auflösung: 3500 x 2334px
Download 1012.08 KB

eBay Motors ist neuer Partner des ADAC GT Masters




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.