zurück zur Übersicht


06.05.2022 - MotoGP Sachsenring

Akkreditierungsstart für den Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland 2022

  • Anmeldung für Medienvertreter über das Online-Akkreditierungsportal

München. Der Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland 2022 findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni auf dem Sachsenring statt. Medienvertreter können sich ab sofort für den deutschen Lauf der MotoGP online akkreditieren. Akkreditierungen von Medienvertretern erfolgen nach den Vorgaben des MotoGP-Rechteinhabers Dorna. Medienvertretern ermöglicht die Akkreditierung den Zugang zum Media Center und anderen der Presse vorbehaltenen Bereichen. Die Akkreditierung von nationalen Print- und Online-Journalisten, Fotografen und Radiostationen sowie von nationalen Vertretern internationaler Agenturen erfolgt ausschließlich online unter adac.de/motorsport-akkreditierung. Internationale Medien akkreditieren sich über Dorna.

Akkreditierungsanträge aus den Bereichen Print, Websiten und von Fotografen müssen bis zum 26. Mai eingereicht werden. Nationale Radiosender müssen ihre Akkreditierungsanträge bis zum 20. Mai einreichen.

Die detaillierten Richtlinien für die Akkreditierung zum Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland sind online unter adac.de/motorsport-akkreditierung (Rubrik Akkreditierungsrichtlinien) verfügbar.

Hinweis Online-Akkreditierungsportal: Aufgrund von Sicherheitsanforderungen verfällt das Passwort für den Zugang nach drei Monaten, ein neues Passwort kann über die "Passwort vergessen"-Funktion auf der Website angefordert werden.

Kontakte

Internationale Printmedien
DORNA Communications Department
MotoGP-Medienmanager: Friné Velilla
Tel. +34 93 473 84 94
E-mail: media@dorna.com und frinevelilla@dorna.com

Nationale Printmedien / Nationale Radiosender / nationale Internetseiten
Oliver Runschke, National Press Officer
Tel. +49 89 76 76 69 65
E-mail: oliver.runschke@adac.de

Internationale Radiosender / TV-Sender (national und international) / Internationale Websiten
Zuständig ist die Abteilung für kommerzielle Medien: DORNA Commercial Media Department
E-mail: commerical.media@dorna.com
Download PDF, 213.75 KB

ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.